Häufige Fragen zu der Analyse einer konkreten Einzelhandelsfläche

Welchen Umfang hat die Datenbank?

Die Datenbank enthält Informationen zu 2.000 filialisierten Unternehmen, die für die Anmietung von Einzelhandelsflächen in Deutschland in Frage kommen.

Jedes Unternehmen ist verzeichnet mit exakter Firmierung, Vertriebslinie, Branche, Adresse, Telefon, E-Mail, Website, Herkunftsland, Anzahl der Filialen, die Ansprechpartner für die Expansion und deren Kontaktdaten.

Enthalten ist der Einzelhandel aller Branchen sowie Gastronomie, Juweliere, Bäckereien und Fleischereien, Optiker und Hörakustiker, Friseursalons, Reisebüros und Kfz-Service in den Bereichen Reifen, Autowäsche & Autoglas.

Die Expansionsprofile sind differenziert nach Lage: 1a Innenstadt, 1b Innenstadt, B Innenstadt, Nahversorgungsstraße, Plätze mit Freizeitfrequenz, Shoppingcenter, Fachmarktcenter, Nahversorgungscenter, Fachmarktagglomerate und Hauptverkehrsstraße.

Darüber hinaus enthält jedes Anforderungsprofil Angaben zur Mindesteinwohnerzahl oder zum Einzugsgebiet, zu Minimum und Maximum der Verkaufs- und Gesamtfläche bzw. zur Größe der gesuchten Grundstücke, zur Option von Verkaufsräumen auf mehr als einer Ebene und bei regionalen Filialisten die Information, in welchen 2-stelligen Postleitregionen die Firma aktiv ist.

Welche Informationen über die potentiellen Mieter erhalte ich von Straten Consulting?

Wir senden Ihnen die Daten (Firmierung, Vertriebslinie, Branche, Adresse, Telefon, E-Mail, Website, Herkunftsland und Anzahl der Filialen) der Unternehmen und zusätzlich die Kontaktdaten der jeweils für die Expansion verantwortlichen Personen. Sie erhalten nicht die Suchprofile der Filialisten.

Warum erhalte ich auch Filialisten, die bereits in der Nähe vertreten sind?

Wer Filialisten, die bereits in der Nähe vertreten sind, bei der Neuvermietung einer Einzelhandelsfläche nicht berücksichtigt, bringt sich um potentielle Mieter. Professionell geführte Einzelhandelsunternehmen sind ständig mit der Optimierung Ihrer Standorte beschäftigt. Wenn Mietverträge mittelfristig auslaufen, ist jedes Objekt interessant, das die Möglichkeit zur Verbesserung hinsichtlich Lage, Größe, Mietpreis oder auch Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter darstellt.

Ist es sinnvoll, sich nach Standortsuchlisten von Einzelhandelsketten zu richten?

Die Expansionsabteilung einer Handelskette erstellt neben einer Expansionsbroschüre auch manchmal eine Standortsuchliste. Diese Zusammenfassung der Standortgesuche ist aber meist nur eine Momentaufnahme, die die Prioritäten für das laufende Geschäftsjahr widerspiegelt. Es ist ratsam, die Expansionsmanager auch zu Standorten zu kontaktieren, die nicht auf einer Suchliste verzeichnet sind, sofern diese in deren Anforderungsprofil passen.

Woher stammen die Informationen über die Filialisten und wie aktuell sind sie?

Die Expansionsprofile und Kontaktdaten wurden von Straten Consulting durch detaillierte Internetrecherche und persönlichen Kontakt mit den Filialisten ermittelt. Die Informationen werden mindestens jährlich aktualisiert.

In welcher Form erhalte ich das Ergebnis der Analyse?

Innerhalb von drei Arbeitstagen nach Auftragseingang senden wir Ihnen das Ergebnis der Analyse als Datei (Microsoft Excel 2010) per E-Mail. Wenn Sie es wünschen, erhalten Sie die Datei auch in einem anderen Format.

Kann man die Informationen bearbeiten und speichern?

Ja, die Datei ist nicht schreibgeschützt und dementsprechend kann man die Informationen frei sortieren, verändern und kopieren.

Wie darf ich die mir zugesandten Informationen verwenden?

Die Daten dürfen in firmeneigene Adressbestände eingepflegt, also allen Mitarbeitern zugänglich gemacht werden. Sie dürfen aber nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder veröffentlicht werden.

Honorar und Bezahlung

Die Dienstleistung bezieht sich jeweils auf eine konkrete Einzelhandelsfläche und wird Ihnen mit € 380 zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt. Das Ergebnis der Analyse erhalten Sie innerhalb von drei Werktagen nach Auftragseingang per E-Mail. Die Rechnung empfangen Sie anschließend per Post.

Wie kann ich Straten Consulting beauftragen?

Sie können uns telefonisch unter 0211 93 89 9400 oder per E-Mail an beratung(at)straten-consulting(dot)de Ihre Kontaktdaten, die Adresse des Objektes und die Eckdaten der Einzelhandelsfläche (mindestens Gesamtfläche und Verkaufsfläche im EG) übermitteln.

Alternativ dazu haben Sie auch die Möglichkeit, uns Ihren Beratungsauftrag online zu senden.

Sie erhalten das Ergebnis der Analyse innerhalb von drei Werktagen nach Auftragseingang per E-Mail.

Wird die exakte Postadresse der Einzelhandelsfläche benötigt?

Es ist absolut sinnvoll, die Adresse inklusive exakter Hausnummer zu nennen. Nur dann ist gewährleistet, dass die Selektion aus den 2.000 in der Datenbank erfassten Filialisten auch alle potentiellen Mieter für die jeweilige Einzelhandelsfläche beinhaltet. Eine Abweichung von ein paar Hausnummern kann schon eine entscheidende Lageveränderung darstellen, sodass sich die Gruppe der möglichen Filialisten ändert.

Zusätzlich zu unserer Datenschutzerklärung senden wir Ihnen gerne schriftlich und individuell für Ihr Objekt eine Geheimhaltungserklärung. Diese besagt, dass Straten Consulting selbstverständlich Ihre Objektdaten nicht für andere Zwecke als für die Analyse verwendet und sie nicht an Dritte weitergibt.

Was ist der Unterschied zwischen Straten Consulting und einem Makler?

Straten Consulting ist kein Makler und vermittelt keine Immobilien, sondern berät denjenigen, der einen Mieter für eine Einzelhandelsfläche sucht, hinsichtlich der Auswahl der Filialisten und stellt die Kontaktdaten der potentiellen Mieter zur Verfügung.